Anwaltskanzlei Dr. Hilland Dr. Gudd, Rechtsanwälte, Stuttgart, Willkommen
Portrait
Umweltrecht mit Bergrecht
Umweltstrafrecht
Vergaberecht, Baurecht mit Architektenrecht
Interessenschwerpunkte
Anwalt Dr. Hilland Anwalt Dr. Gudd

Rechtsanwalt und zusätzlich Fachanwalt für Verwaltungsrecht

Lebenslauf geb. 23.10.1950 in Halle/Saale

Studium an der Eberhard-Karls Universität in Tübingen
Promotion an der Universität Tübingen im Strafprozessrecht
Justitiar in einem Stuttgarter Tiefbauunternehmen von 1976 bis 1979
Rechtsanwalt seit 1979,
zusätzlich Fachanwalt für Verwaltungsrecht

Mitgliedschaften Deutscher Anwaltverein
Deutsches Volksheimstättenwerk e.V., Bundesverband für Wohnungseigentum,
Wohnungsbau und Stadtentwicklung
Arbeitsgemeinschaft Verwaltungsrecht im Deutschen Anwaltverein
Deutsche Gesellschaft für Baurecht e.V.
DACH, Europäische Anwaltsvereinigung e. V. mit Kooperationspartnern in Deutschland,
Österreich, Schweiz, Fürstentum Lichtenstein, Belgien, Brasilien, Bulgarien, Dänemark,
Frankreich, Griechenland, Italien, Kroatien, Luxemburg, Niederlande, Polen, Portugal,
Serbien-Montenegro, Slowakei, Spanien, Tschechien, Türkei, Ungarn und USA.
(Stand 2006, 755 Mitglieder)

Verbandstätigkeiten ISTE Industrieverband für Steine und Erden Baden-Württemberg e.V.
VdAW Beratungs- und Service GmbH, Verband der Agrargewerblichen Wirtschaft

Veröffentlichungen Rechtliche Verantwortung von Führungskräften, zivilrechtliche Verantwortung in:
Betriebliches Umweltmanagement, Springer Verlag, 1997

Umweltverantwortung von Führungskräften in:
Qualität und Recht - Sicherungsmethoden, Produkthaftungsmanagement, strafrechtliche Maßstäbe, Symposium Publishing, 2001, gemeinsam mit Rechtsanwältin Dr. Schweizer, Stuttgart

Befristung der behördlichen Entscheidungen zur Gewinnung von Rohstoffen in der Steine- und Erdenindustrie in:
Zeitschrift "Glückauf", Seite 654 ff, Ausgabe 11/2000, gemeinsam mit Rechtsanwalt Dr. Diederichsen, München

Seminare Für unsere Mandanten wurden u.a. durchgeführt:

Seminar "Genehmigungsverfahren nach Bundesberggesetz und Bundesimmissionsschutzgesetz sowie einschlägiger Nebengesetze" 1993, gemeinsam mit Herrn Leitenden Bergdirektor Dipl.-Ing. Klaus Nast, Landesbergamt Baden-Württemberg

Seminar "Unternehmenssicherung Strafrecht im Umweltschutz", 1995

Seminar "Recht der Abbaustätten" 1998, gemeinsam mit Herrn Leitenden Ministerialrat Sladek, Ministerium für Wirtschaft und Arbeit, Sachsen-Anhalt sowie Herrn Leitenden Bergdirektor Klaus Nast, Landesbergamt Baden-Württemberg

Seminar "Umweltstrafrecht" 1999, gemeinsam mit dem ISTE Industrieverband Steine und Erden Baden-Württemberg e.V.

Praktikerseminar "Neues Vergaberecht der öffentlichen Bauaufträge" 2000, gemeinsam mit Rechtsanwalt Dr. Gudd, Stuttgart

Seminar "Schuldrechtsreform, Baustellenverordnung, Abnahme und Gewährleistung" 2002, gemeinsam mit Rechtsanwalt Dr. Gudd, Stuttgart

Seminar "Die Rechtsprechung des Vergabesenates des OLG Stuttgart", 2003 Deutsche Gesellschaft für Baurecht e.V. Arbeitskreis Bauvertrags- und Architektenrecht Baden-Württemberg

Seminar "Recht des Abbaus von Rohstoffen mit Schwerpunkt Bergrecht", 2006,
Haus der Baustoffindustrie, Ostfildern
gemeinsam mit Herrn Leitenden Ministerialrat Sladek, Magdeburg; Herrn Landesbergdirektor Volker Dennert, Freiburg; Herrn Bergdirektor Stefan Woitschützke, Koblenz und Herrn Rechtsanwalt Dr. Thomas Gudd, Stuttgart, mit freundlicher Unterstützung des ISTE Industrieverband Steine und Erden Baden-Württemberg e.V.

Seminar 1. Süddeutscher Gabionentag, Flein bei Heilbronn, 2010
Industrieverband Steine und Erden, Baden-Württemberg e.V.
"Aktuelle Probleme aus der Rechtsprechung, Beitreibungsverfahren von Bauforderungen für Gabionen",
(für weitere Informationen zum 1. Gabionentag bitte hier klicken)
Script und Vortrag gemeinsam mit Rechtsanwältin Dr. Katja Schweizer.

Seminar "Rohstoffabbau, Bergrecht und Umweltstrafrecht", 2012,
Haus der Baustoffindustrie, Ostfildern
gemeinsam mit Herrn Landesbergdirektor Dipl.-Ing. Axel Brasse, Landesbergdirektion Baden-Württemberg, Freiburg;
Herrn Ltd. Regierungsdirektor und Vertreter des Oberberghauptmannes (Präsident) Martin Herrmann, Sächsisches Oberbergamt, Freiberg/ Sachsen;
Herrn Bergdirektor Dipl.-Ing. Andreas Tschauder, Abteilungsleiter Bergbau des Landesamtes für Geologie und Bergbau, Mainz;
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht Dr. Bernhard Hilland, Stuttgart;

Moderation: Rechtsanwalt Dr. Thomas Gudd, Stuttgart
Technik: Rechtsanwalt Dr. Steffen Waitzmann, Stuttgart
Skript und Organisation: Christiane Seeberger, Antje Schweizer, Vera Hilland

mit freundlicher Unterstützung des ISTE Industrieverband Steine und Erden Baden-Württemberg e.V.;
Grußwort durch Herrn stv. Hauptgeschäftsführer ISTE e.V. Rechtsanwalt Heinz Sprenger, Stuttgart

Seminar 2. Süddeutscher Gabionen-Tag, Nagold, 2012,
Industrieverband Steine und Erden, Baden-Württemberg e.V. und Güteschutz Naturstein Baden-Württemberg e.V.
"Behauptete Mängel an Gabionen - Erfahrungen aus der Rechtsprechung"
gemeinsam mit Rechtsanwältin Dr. Katja Schweizer,
(für weitere Informationen zum 2. Gabionentag bitte hier klicken)
mit Grußwort von Herrn Jürgen Grossmann, Oberbürgermeister der Stadt Nagold und Kerstin Heemann, Akademie für Natur- und Umweltschutz, Baden-Württemberg e.V. beim Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Verkehr.

Seminar Bergrecht - Rohstoffabbau, Bergrecht und Umweltstrafrecht, Ostfildern, 2018
Industrieverband Steine und Erden, Baden-Württemberg e.V.
gemeinsam mit AD Axel Brasse, Landesbergdirektor, Freiburg
Ministerialrat Andreas Tschauder, Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, Rheinland Pfalz, Mainz
Ministerialrat Dr. Peter Jantsch, Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Dresden
Dipl.-Ing. Jörg Kramer ö.b.v. Sachverständiger, TABERG ISB Gmbh & Co. KG, Freiburg
Dr. Bernhard Hilland, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Stuttgart
An diesem stark überbuchten Seminar haben zahlreiche Unternehmungen vom Familienbetrieb bis zum Konzern mit über 70.000 Mitarbeitern teilgenommen, die schwierigen und zahlreichen Probleme wurden intensiv diskutiert, inbesondere mit den anwesenden Dozenten aber auch im Erfahrungsaustausch untereinander.

Online-Seminar Online-Grundlagenseminar Bergrecht, 2022, gemeinsam mit dem Industrieverband Steine und Erden Baden-Württemberg e.V.
Zweck des Gesetzes, sachlicher und räumlicher Geltungsbereich, Unterteilung in bergfreie und grundeigene Bodenschätze, Erlaubnis, Bewilligung und Bergwerkseigentum, Widerruf gem. § 18 BBergG, Allgemeine Verbote und Beschränkungen, Zulassungsverfahren, Vergleich mit den Regelungen der LBO.
Dr. Bernhard Hilland, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Stuttgart
An diesem stark beachteten Seminar haben zahlreiche Unternehmungen vom Familienbetrieb bis zu Konzernstrukturen teilgenommen. Es ergab sich eine Reihe von Fragen zu den zahlreichen Problemen, die intensiv diskutiert und beantwortet werden konnten.

Online-Seminar Online-Seminar Bergrecht Ostfildern 13.12.2022,gemeinsam mit Industrieverband Steine und Erden Baden-Württemberg e.V.
Rechtliche Aspekte, Zulassungsverfahren, Konzentration, Grundabtretung und Zulegung, verschiedene Antragsverfahren, Verhältnisse bei grundeigenen Rohstoffen sowie Verhältnisse bei bergfreien Rohstoffen, einstweilige Sicherstellung bei drohendem zeitlichem Ablauf einer Bewilligung oder eines sonstigen Bergrechtes durch einstweilige Anordnungen zur Sicherung beim zuständigen Verwaltungsgericht (z.B. Verwaltungsgericht Chemnitz, Beschluss vom 22.12.2020, Aktenzeichen: 2 L 664/20), Befristungen, Einschluss wasserrechtlicher Genehmigungen, weitere Überlegungen aus der bergrechtlichen Rechtspraxis.
Dr. Bernhard Hilland, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Stuttgart
Dieses Seminar wurde gemeinsam mit Herrn Prof. Dr. Mansel, vereidigter Sachverständiger Wasserwirtschaft Hydrologie, Geologie, Koordination und Forschungsprojekte (Leipzig) durchgeführt, wobei Herr Prof. Dr. Mansel den Gang der wasserrechtlichen Anträge, deren Darstellung und Vertiefung ausführlich behandelt hat.



RECHTSGEBIETE Arbeitsrecht ...   Architektenrecht ...   Baurecht (öffentliches) ...   Baurecht (privates) ...   Bergrecht ...   EDV-Recht ...   Entschädigungsrecht ...   Erbrecht ...  Firmenrechtsnachfolge ...   Führerscheinrecht ...   Gesellschaftsrecht ...   Handelsvertreterrecht ...   Immissionsschutzrecht ...   Individualarbeitsrecht ...   Insolvenzstrafrecht ...  Jagd- und Waffenrecht sowie Seminare dazu ...   Mietrecht ...   Naturschutzrecht ...   Öffentliches Recht ...   Pachtrecht ...   Staatshaftungsrecht ...   Umweltrecht ...   Umweltstrafrecht ...   Vergaberecht der öffentl. Aufträge ...   Verkehrsrecht ...   Verwaltungsrecht ...   Wasserrecht ...   Wettbewerbsrecht ...   Wohnungseigentumsrecht ...   Zivilrecht ...   Zwangsvollstreckungsrecht ...  


nach oben ...